Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
Praxis Sprache 1/2013
Praxis Sprache 1/2013
Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs)
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Sprachförderung bei einem Jungen mit Deutsch als Zweitsprache: Wie erfolgreich sind implizite Verfahren? / Das Vorlesen von Kinderbüchern als implizites Mittel zur Sprachförderung im Bereich Grammatik / Spezifische sprachheilpädagogische Förderung der komplexen Syntax / Förderung von Kausalsätzen anhand des Bilderbuchs "mutig, mutig" - eine kontextoptimierte Unterrichtseinheit / Syntax kompliziert? - Ich hab's kapiert! Ideen zur Umsetzung einer kontextoptimierten Förderung der komplexen Syntax im Unterricht / Kooperative Spiele für die Förderung des Erwerbs der komplexen Syntax im Geschichtsunterricht der Klasse 6 - Eine grammatische Reise zu den Römern / Therapie der Verbendstellung in Nebensätzen durch Rollenspiele / Förderschwerpunkt Sprache an der Grenze der Inklusion. Empirische Zwischenergebnisse / Biographische Notizen aus der Sprachheilpädagogik in den Jahren 1970 bis 2012 - Wegbegleiter und Generationen im Gespräch / Resonanz schaffen - in lebendigem Dialog achtsam sein
Praxis Sprache 1/2014
Praxis Sprache 1/2014
Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs)
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Bedürfnisse von Familien mit Kindern mit (Risiko für eine) spezifische(r) Sprachentwicklungsstörung / Rahmenbedingungen der Beschulung sprachbeeinträchtigter Kinder in Deutschland - Ergebnisse einer Fragebogenerhebung / Strategiebasierte Wortschatzaneignung / Möglichkeiten unterrichtsimmanenter Sprachförderung im Fach Kunsterziehung / Versprachlichen und handlungsbegleitendes Sprechen in Unterricht und Therapie - theoretische Grundlagen / Situation - Dialog - Handlung. Skizze einer Therapieeinheit für die teilhabeorientierte Behandlung mittelschwerer Aphasien / Versprachlichung von Handlungen in der Sprachtherapie mit Hilfe von Improvisations-Theatertechniken / Das Spiel der Bank - Aufgaben mit Zehnerübergang sprechend und spielend lösen / Versprachlichen von Lösungsstrategien und -wegen in Rechenkonferenzen / Handlungsbegleitendes Sprechen im Englischunterricht
Praxis Sprache 1/2015
Praxis Sprache 1/2015
Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs)
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Pragmatische Leistungen von Regelschulkindern und Kindern des Sonderpädagogischen Förderzentrums / Möglichkeiten der Diagnostik kommunikativ-pragmatischer Fähigkeiten im Kindesalter / Also die gehen da und dann ... - Die Kohärenz mündlicher Erzählungen von Kindern mit SES im Grundschulalter / Pragmatisch-kommunikative Fähigkeiten - Entwicklung, Störungen und therapeutische Intervention / Kommunikative Berücksichtigung des Zuhörers: Ein Therapiebereich bei pragmatischen Sprachstörungen / Sprachtherapeutische Handlungsmöglichkeiten zum Aufbau pragmatisch-kommunikativer Fähigkeiten bei Kindern mit Intelligenzminderung / Entwicklung sozialer Fähigkeiten mit Mitteln der Unterstützten Kommunikation (UK) bei Kindern mit Autismusspektrumstörungen / Förderung kommunikativ-pragmatischer Fähigkeiten im Rahmen der Berufswahlvorbereitung / Sprachheilschule - macht Sprache heil (Jan, 4. Kl. Sprachheilschule) - Einige Überlegungen zu neuen Begrifflichkeiten
Praxis Sprache 1/2016
Praxis Sprache 1/2016
Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs)
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Möglichkeiten der Förderung von Theory of Mind Konzepten bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen / Stand und Aufbruch in der Sprachheilpädagogik - Am Beispiel Mecklenburg-Vorpommern / Bilderbuch? Heute interaktiv! Förderung der Schreibkompetenz durch das Erstellen eines interaktiven Bilderbuchs im fächerübergreifenden Unterricht / Neue Medien in Therapie und Unterricht für Kinder mit dem Förderschwerpunkt Sprache / Auf dem Weg zur vierten Kulturtechnik: Mediendidaktik im Förderschwerpunkt Sprache / Der Einsatz des interaktiven Whiteboards im Unterricht: Neue Wege der sprachlichen Förderung / Als die Bilder laufen (und sprechen) lernten - Sprachförderung anhand selbstgedrehter Trickfilme / Kreative Einsatzmöglichkeiten des iPads in der Sprachtherapie / Das iPad in der Vorbereitung auf das Betriebspraktikum / Zur wechselseitigen Beziehung von Hand und Mund - oder: Wie rhythmisches Sprechen mit Grafomotorik in Verbindung steht
Praxis Sprache 1/2017
Praxis Sprache 1/2017
Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs)
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf Sprache in der Schule: Zusammenhänge zwischen ihrem (schrift-)sprachlichen Förderbedarf, ihrer Entwicklung sowie den schulischen Rahmenbedingungen / Qualitätsmerkmale sonderpädagogischer Diagnostik und individueller Bildungsangebote im Förderschwerpunkt Sprache / Die Bedeutung von Bilderbüchern für den Schriftspracherwerb / Spezifische Sprachförderung im Fachunterricht / Der "Winterschlaf des Igels" im sprachheilpädagogischen Unterricht / Sprachförderung durch Handlung - Handlungsbegleitendes Sprechen als Möglichkeit der Sprachförderung im Rahmen einer fächerübergreifenden Sequenz zum Thema "Das Alte Ägypten" / Raupen und Schmetterlinge im Klassenzimmer - Möglichkeiten zur sprachheilpädagogischen Förderung im Sachunterricht der ersten Jahrgangstufen / Wortschatztherapie zum Thema "Flucht und Asyl" / Wir texten: Einfache Gedichte aus der Feder von Kindern mit Sprachproblemen
« zurück
1-5 | 19 Artikel      1 2 3 4

Anbieter

© 2017 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.81.231.226