Titel     Erscheinungsdatum 
Beratungsbeispiele an einer Berufsfachschule (Kinderpflege) - ein
Beratungsbeispiele an einer Berufsfachschule (Kinderpflege) - ein "inklusives Beispiel" - Praxis Sprache 2/2013
Birgit Meir
Ziel: Vorgehen in der Stotterberatung im Rahmen der Inklusion; Altersstufe: Berufsvorbereitung/Inklusion
Besonderheiten der türkischen Kultur im sprachtherapeutischen Alltag - Praxis Sprache 2/2015
Besonderheiten der türkischen Kultur im sprachtherapeutischen Alltag - Praxis Sprache 2/2015
Arzu Batmaz
Im Folgenden sollen Aspekte des Selbstverständnisses der türkischen Kultur, die im sprachtherapeutischen Alltag eine besonders große Rolle spielen, anhand ausgewählter Facetten näher gebracht werden.
Besonderheiten der türkischen Kultur im sprachtherapeutischen Alltag - ZUSATZMATERIAL
Besonderheiten der türkischen Kultur im sprachtherapeutischen Alltag - ZUSATZMATERIAL
Arzu Batmaz
Zusatzmaterial zum Downloaden / Im Folgenden sollen Aspekte des Selbstverständnisses der türkischen Kultur, die im sprachtherapeutischen Alltag eine besonders große Rolle spielen, anhand ausgewählter Facetten näher gebracht werden.
Bestandsschutz und dann? Geht Niedersachsen einen besonderen, bundeswirksamen Weg der Inklusion? - Praxis Sprache 3/2015
Bestandsschutz und dann? Geht Niedersachsen einen besonderen, bundeswirksamen Weg der Inklusion? - Praxis Sprache 3/2015
Andreas Pohl
Werte Leser, wie Ihnen möglicherweise bekannt ist, hat die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt Ende Januar 2015 die Förderschulen und Förderklassen Schwerpunkt Sprache unter Bestandsschutz gestellt.
Beurteilung lexikalisch-semantischer Fähigkeiten durch die PDSS bei Kindern mit unterschiedlichen Störungsbildern - Praxis Sprache 4/2014
Beurteilung lexikalisch-semantischer Fähigkeiten durch die PDSS bei Kindern mit unterschiedlichen Störungsbildern - Praxis Sprache 4/2014
Klaus Sarimski
Die Ergebnisse der Untersuchungen sprechen für die Tauglichkeit der PDSS-Aufgaben zur Beurteilung der lexikalisch-semantischen Fähigkeiten auch in anderen klinischen Stichproben als in der Gruppe der Kinder mit einer spezifischen Sprachentwicklungsstörung (SSES). Sie können als Teil einer Untersuchung sprachlicher Kompetenzen bei Kindern in einer Entwicklungsstufe bis zu sechs Jahren bei unterschiedlichen Störungsbildern empfohlen werden und tragen zu einer differenzierten Beurteilung der Zusammensetzung und des Umfangs des rezeptiven und expressiven Wortschatzes bei.
21-25 | 301 Artikel      ... 2 3 4 5 6 7 8 ... 

Anbieter

© 2017 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.225.59.242